Louis Vuitton Herrenkollektion von Virgil Abloh: Herbst-Winter 2021 // FASHION

Für die Louis Vuitton Herbst-Winter 2021-Kollektion setzt Men’s Artistic Director Virgil Abloh, Mode als Werkzeug ein, um Vorurteile zu stürzen

Die Louis Vuitton Herbst-Winter Kollektion 2021 betrachtet diese Saioson Vorurteile gegenüber Charakteren und Individuen, welche die archaischen Normen der Gesellschaft in unsere kollektive Vorstellung einfließen lassen, genauer.

Dresscodes und Uniformen, die wir mit Berufen oder Lebensstilen verbinden, definieren die Charaktere der Gesellschaft. Unser Verstand ist von Natur aus darauf trainiert, verschiedene Garderoben, unterschiedlichen Charakteren zuzuordnen, um diese zu identifizieren.

Unbewusst ist unsere kollektive Sicht auf die unterschiedlichsten Charaktere immer noch mit den archaischen Attributen von Rasse, Geschlecht und Sexualität verbunden. Diese Archetypen sind ein Überbleibsel des patriarchalischen Denkens und von traditionellen Vorstellungen wie Bildung, Besitz und Zugehörigkeit geprägt.

So stellt sich die Frage ob z.B. ein Geschäftsmann immer weiß und ein Basketballspieler immer schwarz ist?

Vorurteile und Stereotypen sind das, was uns unbewusst dazu bringt, einem Mann im Anzug zu vertrauen und der Kontur eines Kapuzenpullovers zu misstrauen. Doch dies sind künstlich errichtete Illusionen, da sie keinen Aufschluss darüber geben wer sich unter der Kleidung verbirgt. 

„Künstlich erschaffene Illusionen sind reif für neue Definitionen“

In meiner Praxis trage ich zu einer schwarzen Kultur und ihrer Erhaltung bei.
Um meine eigene Identität zu erhalten, nehme ich sie daher ausführlich auf.

Virgil Abloh, A manifesto according to Virgil Abloh, 2020.

Mode hat die Macht, diese Dresscodes und Wirkungsmöglichkeiten für jeden Einzelnen neu zu gestallten. Laut Friedrich Nietzsche besteht die größte Herausforderung des Menschen darin, sich über die prädisponierten Grenzen zu erheben, die uns die Gesellschaft gesetzt hat.

Mit seiner Herbst-Winter Kollektion will Virgil Abloh stereotype Bilder neu definieren, indem er die Kleiderordnung der Archetypen, welche die menschlichen Werte ändern können, verbannt. Dies öffnet jedem Menschen die Tür, seine eigene Identität zu formen, unabhängig von Geschlecht, Sexualität oder Hautfarbe.

Upcycling bildet den Rahmen für die Louis Vuitton Herbst Winter 2021 Kollektion. Die Upcycling-Ideologie, die erstmals für die vorherige Kollektion eingeführt wurde, versucht, unsere Gedankenwege weg von Überlastung, Überproduktion und Verschwendung zu steuern. Für die neue Liene legt der Men’s Artistic Director Virgil Abloh, den Schalter um, um so eine neue Herangehensweise für zukünftige Kollektionen zu generieren.


About Louis Vuitton
Seit 1854 hat Louis Vuitton einzigartige Designs in die Welt gebracht und dabei Innovation mit Stil kombiniert, immer mit dem Ziel, die beste Qualität zu erreichen. Auch heute bleibt das Haus dem Geist seines Gründers Louis Vuitton treu, der mit ebenso kreativen wie eleganten und praktischen Gepäckstücken, Taschen und Accessoires eine echte „Kunst des Reisens“ erfand. Seitdem hat Kühnheit die Geschichte von Louis Vuitton geprägt. Getreu seinem Erbe hat Louis Vuitton im Laufe der Jahre seine Türen für Architekten, Künstler und Designer geöffnet und dabei Disziplinen wie Konfektionskleidung, Schuhe, Accessoires, Uhren, Schmuck und Düfte entwickelt. Diese sorgfältig kreierten Produkte sind ein Beweis für Louis Vuittons Engagement für feine Handwerkskunst. louisvuitton.com