Die Teppichgalerie Geba, seit 1987 im Herzen der Grazer Altstadt beheimatet, ist eine fixe Größe des internationalen Teppichdesigns. An ihrem Beginn Stand der Entschluss von Harald Geba, den Teppich neu zu denken. Er gilt als Vorreiter der Idee, moderne Designs mit traditioneller Handwerkskunst zu verbinden. Heute sind Geba-Teppiche Klassiker einer zeitlosen Moderne, in denen der Charm und das Flair der Handarbeit immer spürbar bleiben …

From trash to treasure: Panos Sakkas und Foteini Setaki vom Niederländischen Forschungs- und Designstudio The New Raw verwandeln Plastikmüll mittels 3D druck in formschöne und funktionale Objekte. Mit THE Stylemate sprechen die beiden Architekten über die Zusammenarbeit mit Robotern, Abfall als Rohstoff und ihre Vision einer Zukunft ohne Verschwendung.

Özlem Tuna ist Designerin in Istanbul. Dort lässt sie sich von der Stadt, dem Handwerk, den Materialien, dem Leben auf der historischen Halbinsel und dem Treiben auf dem Grand Bazaar inspirieren. Begonnen aber hat alles in ihrem Heimatdorf am Meer in Anatolien. Aus Schlamm und Teig wurden die Träume der Zukunft geformt …