Hotel & Villa Auersperg: Mark’s Plan

Hotel & Villa Auersperg, Foto by Foto Flausen Hotel & Villa Auersperg, Foto by Foto Flausen

Text by Nina Prehofer


Es gibt Orte, an denen man sich denkt: „Hier passt einfach alles.“ Dazu zählt das Hotel & Villa Auersperg im lebendigen Salzburger Andräviertel. Bettina Wiesinger und ihr Mann, Interior-Designer Mark, sorgen in diesem schönen Haus für ganz viel Stil, Charme und Atmosphäre.

Ein Besuch in der Kulturstadt Salzburg lohnt sich zu jeder Jahreszeit. Wer in dieser Stadt nach dem perfekten Hideaway sucht, der findet es im Hotel & Villa Auersperg. Denn dort kann man beides – mitten in der Stadt sein und sich wunderbar erholen. Dieses familiengeführte Stadthotel trägt seinen Namen nach der schönen Stadtvilla aus der Mitte des 19. Jahrhunderts. Bettina und Mark Wiesinger sind bereits die dritte Generation hinter dem Refugium, ihr „Auersperg-Stil“ ist mittlerweile weithin bekannt und beliebt.

Von der Modebranche zum Interior-Designer

„Bettina und ich haben uns beim Fasten kennengelernt. So hat alles angefangen“, beginnt Mark Wiesinger zu erzählen. Das war 2001, zu diesem Zeitpunkt lebte Mark noch in Wien und war bereits viele Jahre erfolgreich in der Textilbranche tätig.

Als sich dann der erste unserer drei Söhne anmeldete, war es Zeit für mich, nach Salzburg zu ziehen. So begann auch unsere berufliche Zusammenarbeit.

Aus dem anfänglichen „Bauüberwacher“ bei Umbauprojekten wurde Mark schnell der kreative Kopf hinter dem stilistischen Gesamtkonzept des Hotels. Eine besondere Leidenschaft für Architektur hegte er immer schon, wollte er doch ursprünglich entweder Architektur oder Filmarchitektur und Setdesign studieren. „Die Gestaltung war mir immer nahe. Mentor war mein Zeichenlehrer Prof. Christian Perrelli, der auf der Angewandten lehrt, mein Vorbild Filmarchitekt Ken Adam. Das Gespür für Farbkombinationen und Stoffe brachte ich aus der Textilbranche mit.“

Hotel & Villa Auersperg, Foto by Foto Flausen

Stanley Kubrick, James Bond…Auersperg

So hat Mark das Haus Stück für Stück elegant und individuell, klassisch und modern gestaltet. Hochwertige Hölzer und Natursteine, weiches Leder und angenehme Stoffe sind mit teils gewagten, aber stets mit großem Feingefühl ausgewählten Wandfarben kombiniert. Die Zusammenstellung von außergewöhnlichen Lichtobjekten, Mobiliar und Eigenkreationen schafft im Gesamtkonzept dieses besondere Auersperg-Ambiente. Und ein Raumgefühl, das in der neuen A*Bar & Lounge vielleicht an die ersten James-Bond-Filme oder Stanley-Kubrick-Filmsets erinnert. Das Feedback vieler Gäste, endlich im „perfekten“ Hotelzimmer – durchdachte Details, wohltuendes Ambiente – zu wohnen, ist sicher ein Hauptgrund, warum das Auersperg so viele Stammgäste zählt.

Fertig sind Bettina und Mark Wiesinger nie.

Es ist eine ständige Weiterentwicklung.
Natürlich haben wir ein Grundkonzept, aber wir drehen jeden Tag an vielen kleinen Rädchen.

Auch im Dachterrassen-Spa, dem Garten mit dem Brunnen, an vielen versteckten Sitzmöglichkeiten und entspannenden Sonnenliegen. Zwischen üppigem Grün kann man herrlich träumen. Ein großer Anspruch an Qualität findet sich im gesamten Auersperg – von den Daunendecken bis zu den hochwertigsten Naturmaterialien in den Zimmern.

Hotel & Villa Auersperg, Salzburg.

Und wenn man Glück hat, findet Mark mit seinem Unternehmen „Mark’s Plan“ auch noch Zeit für das eine oder andere Projekt von Auftraggebern, die den Auersperg-Stil auch zu Hause nicht missen möchten. „An erster Stelle stehen natürlich immer Bettina und das Auersperg, denn ohne sie hätte ich nicht zu meiner Leidenschaft gefunden.“, sagt Mark über sein Lieblingsprojekt.


Hotel & Villa Auersperg is a MEMBER OF LIFESTYLEHOTELS