Hotel Liberty, Offenburg/Deutschland: Freiheit – neu definiert! // LIFESTYLEHOTELS

Hotel Liberty

Im Hotel Liberty im badischen Offenburg, dem Tor zum Schwarzwald, wird der Begriff Freiheit neu definiert. Das liegt daran, dass das Hotel in einem ehemaligen Gefängnis für radikale Visionäre und Vordenker der Freiheit und Demokratie untergebracht ist.

Hotel Liberty

Für die Wandlung vom tristen Gefängnis zum faszinierenden Design-Hotel zeichnen das Team von Knoblauch-Design verantwortlich. So wurde das historische und sensible Erbe des Gebäudes mit der richtigen Portion an Komfort und Leichtigkeit und einem sorgsamen Umgang mit vorhandener Substanz neu gedacht. Rückzug, Konzentration und der Moment sind auch Bedürfnisse unserer heutigen Gesellschaft und bilden die philosophische Grundlage des Gestaltungskonzepts.

Hotel Liberty

Design & Gemütlichkeit hinter dicken Mauern

Das Hotel mit seinen insgesamt 38 außergewöhnlichen Zimmern und Suiten besteht aus zwei separaten Gebäuden und einem neuen Zwischenbau. Die Zimmer und Suiten verteilen sich in den Gebäuden, der öffentliche Bereich mit Restaurant, Bar und Lobby ist im großen, dazwischen sitzenden Glaskubus beheimatet. Er ist zum einen eine optische Verbindung der beiden Hoteltrakts, symbolisiert aber auch den früheren Gefängnishof. Auf einer Zwischenebene wurde ein Wohnzimmer für die Hotelgäste eingebaut, angelehnt an den früheren Gemeinschaftsraum der Häftlinge.

Hotel Liberty

Zum Einsatz kommen im gesamten Hotel viele robuste Materialien und dunkle, raue Oberflächen. Viele der ehemaligen Zellen wurden miteinander verbunden, um geräumigere Zimmer zu schaffen. Die dicken Originalwände und Stahltüren lassen die Geschichte des Gebäudes zwar nicht vergessen, schaffen aber einen neue Definition von Gemütlichkeit und verbinden sich mit den Erwartungen des anspruchsvollen Gastes. Edles Parkett und Mehrfachgewölbe aus historischen Ziegelsteinen, in der Wand versteckte Leisten fluten heute die alten Strukturen mit warmem Licht. Große, freistehende Badewannen und exquisite Armaturen sowie edles Interieur machen die Zimmer zu gemütlichen Wohlfühloasen gepaart mit Einzigartigkeit.

Hotel Liberty

Kunst im Hotel Liberty

In einigen Hotelzimmern erwartet die Gäste spannende Kunst-Ensembles – kuratiert vom bekannten deutschen Künstler Stefan Strumbel. Zu genießen sind beispielsweise großformatige Bilder des in Los Angeles lebenden Filmregisseurs, Schriftstellers und Künstlers Aaron Rose. Dass es bei der Kunst im Liberty vor allem um den zentralen Gegensatz von Freiheit und Unfreiheit geht, verwundert da nicht wirklich.

Hotel Liberty

Lounge, Restaurant, offener Grill & Bar

Einen Ort der Behaglichkeit findet man auch im Restaurant „Wasser & Brot“ mit offenem Grill, das zeitgenössische lokale und internationale Küche serviert, während die White & Brown Bar im Zwischengeschoss lokale Obstbrände, Gin-Spezialitäten und selbst gemachtem Rum aus dem Badischen und viele andere Spezialitäten in stilvollem Ambiente anbietet.

Herausragende Weine und kleine Köstlichkeiten können auch im historischen Gewölbekeller verkostet werden. Direkt am Stadtpark gelegen und mit herrlicher Aussicht ins Grüne steht sowohl den Gästen des Hauses als auch externen Gästen die Aussenterasse für kulinarische Genüsse mit allen Sinnen zur Verfügung. In der Liberty-Lobby finden zudem regelmäßig außergewöhnliche Events, Jazz-Abende oder Kunstaustellungen statt. Alle 38 Zimmer und Suiten, das Restaurant sowie die Bar können für ganz individuelles und persönliches Hotelerlebnis auch exklusiv gebucht werden.

Hotel Liberty

Fotos: Hotel Liberty


Hotel Liberty is A MEMBER OF LIFESTYLEHOTELS

LIFESTYLEHOTELS vereint eine handverlesene Auswahl von Hotels, die anspruchsvollen Gästen ein außergewöhnliches Erlebnis bieten. Die Hotels zeichnen sich durch Hotelkonzepte aus, die inspirieren und überzeugen – zeitgemäßes Design & Architektur, eine visionäre Identität, höchste Ansprüche an Qualität & Authentizität, Verantwortungsbewusstsein gegenüber Mensch und Umwelt sowie eine enge Verbindung zur lokalen Szene.