Die Renaissance und die Moderne: Die Renovierung des Palazzo Stefanelli, Florenz // ARCHITECTURE

Palazzo Stefanelli

Pierattelli Architetture hat ein Gebäude aus dem 19. Jahrhundert – den Palazzo Stefanelli – im Herzen von Florenz neu gestaltet. Die 12 Apartments verbinden Renaissance-Akzente mit gekonntem Einsatz von Farben und Materialien und vereinen Design und Nachhaltigkeit.

In der Welt der Architektur bedeutet die Arbeit an einem vorgefertigten Bauwerk eine heikle Gleichung aus Addition und Subtraktion. Es bedeutet, die richtige Balance zu finden zwischen historischer Erinnerung und Zeitgeist, zwischen dem sprachlich Neuen und dem, was vorher war.

Palazzo Stefanelli

Der Palazzo Stefanelli steht in Borgo Pinti, einer der Hauptstraßen im historischen Zentrum von Florenz, Italien. Er ist ein prestigeträchtiges historisches Zeugnis aus dem 19. Jahrhundert und wird derzeit unter der Leitung des Florentiner Architekturbüros Pierattelli Architetture einer umfassenden Renovierung unterzogen. Die zwölf neuen Wohnungen (darunter Zwei-Zimmer-Wohnungen und eine Penthouse-Suite) wurden so renoviert, dass der ursprüngliche historische Charakter des Gebäudes erhalten bleibt, architektonische und dekorative Details hervorgehoben und mit neuen zeitgenössischen Wohnlösungen kombiniert werden.

Palazzo Stefanelli

Beim Palazzo Stefanelli handelt es sich um ein Gebäude, das aus vier Stockwerken besteht, von denen eines unterirdisch ist. Pierattelli Architetture hat ein Renovierungsprojekt entwickelt, das darauf abzielt, 12 Wohnungen zu schaffen, die alle um einen reizvollen grünen Innenhof angeordnet sind. Die Renovierung berücksichtigt die bereits vorhandenen Merkmale des Gebäudes, bewahrt eine Reihe von ursprünglichen architektonischen Elementen und kombiniert diese mit elegantem, zeitgenössischem Design. Pierattelli Architetture hat auch ein besonderes Augenmerk auf das Thema Nachhaltigkeit gelegt. Alle Wohnungen verfügen über eine Wärmepumpe zur Senkung des Energieverbrauchs, ein BTicino Living Now Hausautomatisierungssystem und energieeffiziente thermische, akustische Türen und Fenster.

Palazzo Stefanelli
Palazzo Stefanelli

Palazzo Stefanelli: Die Innenräume

Die 12 Appartements, die den Raum aus dem 19. Jahrhundert optimal ausnutzen, befinden sich entweder auf einer Ebene oder auf geteilten Ebenen mit einem Zwischengeschoss. Einige Apartments haben eine eigene Terrasse oder einen Garten und jedes hat einen eigenen Keller. Die Duschen in den Hauptbadezimmern sind so konzipiert, dass ein türkisches Bad installiert werden kann.

Palazzo Stefanelli

Die Innenräume bieten eine Mischung aus Renaissance-Elementen und moderner Architektur. Pierattelli Architetture hat sich dafür entschieden, die mit Fresken bemalten Decken, die großen historischen Räume und die architektonischen Elemente wie Balken und Dachstühle in Szene zu setzen. Im Rahmen der Renovierung wurden auch dekorative Renaissance-Details erhalten, wie die ursprüngliche Eingangsglocke und Fresken in den Zimmern und der Eingangshalle im Erdgeschoss, einem Bereich, der ursprünglich als Kutschenhaus diente.

Pierattelli Architetture hat auch eine Reihe von Materialien ausgewählt, die dazu beitragen, die natürliche Eleganz der einzelnen Räume zu unterstreichen. Holz und Travertinmarmor spielen eine Schlüsselrolle und wurden für die Oberflächen im Wohnzimmer, im Bad und in den Schlafzimmern verwendet. Für den Bodenbelag wurde toskanisches Eichen-Fischgrätparkett gewählt, das den Räumen ein Gefühl von Wärme verleiht. Im Badezimmer kombiniert es sich wunderbar mit eleganten Marmoroberflächen, die sich durch einzigartige Nuancen und blaue Wellen auszeichnen, die ein anspruchsvolles Gefühl erzeugen.

Das Penthouse befindet sich in der dritten Etage des Gebäudes und ist das wahre „design piece de resistance„. Es befindet sich auf zwei Ebenen und verfügt über eine Wendeltreppe und eine Loggia-Terrasse, die einen atemberaubenden Blick über Florenz bietet. Indem Pierattelli Architetture die originalen Balken und Dachstühle beibehalten (aber restauriert) hat, entsteht im Raum ein Hauch einer anderen Epoche. In der oberen Etage befindet sich ein gemütliches und privates Home-Office.

Zusätzlich zu den laufenden baulichen Arbeiten hat Pierattelli Architetture auch eine Reihe von Innenraumlösungen und Settings entworfen. Im Schlafzimmer zum Beispiel bildet eine Seite einer Trennwand aus Canaletto-Nussbaumholz mit Lattenrost den Rahmen für ein von Pierattelli Architetture maßgefertigtes Bett mit einem großen, weichen Kopfteil; die Rückseite verwandelt sich in einen geräumigen begehbaren Kleiderschrank. Die anderen Räume bieten eine elegante Harmonie zwischen Renaissance- und zeitgenössischen Elementen.

Palazzo Stefanelli
Palazzo Stefanelli

Borgo Pinti

Der Palazzo Stefanelli befindet sich in der historischen Straße Borgo Pinti, die wahrscheinlich auf das Jahr 1100 zurückgeht, als sie noch Borgo Fulceraco hieß. Borgo (das italienische Wort für Dorf) spielt auf die Tatsache an, dass die Straße nicht innerhalb der alten Stadtmauern lag, während die Bedeutung von Pinti unklar bleibt und es nicht sicher ist, ob es sich von einer alten Familie ableitet, ob es sich auf die Büßer eines nahegelegenen Klosters oder ob es sich vielleicht sogar auf die glasmalenden Mönche der nahegelegenen Kirche von San Giusto bezieht. Die Straße wurde schließlich im 15. Jahrhundert in die Stadtmauern einbezogen, als das ehemalige Tor Porta a Pinti hinzugefügt wurde.

Fakten & Zahlen

PROJEKT: Palazzo Stefanelli
STANDORT: Borgo Pinti 61, Florence, Tuscany
ARCHITEKTEN: Pierattelli Architetture
FLÄCHE: 1200 m2
START/ENDE: laufend seit 2019
HAUSAUTOMATISIERUNGSSYSTEM: Living Now by BTicino
LEISTUNGEN: Sieben Parkplätze, Gemeinschaftsgarten, Aufzug, private Kellerräume

Pierattelli Architetture

Architektur, Innenausstattung, Industriedesign: Die Projekte von Pierattelli Architetture vereinen Funktionalität, Ästhetik und Innovation in einem multidisziplinären Ansatz.
Jedes Stück Architektur, jeder Raum oder jedes Produkt wird im Namen der extremen Designflexibilität, der gewissenhaften Interpretation des Kontextes, der Bedürfnisse des Kunden und der historischen Bedeutung maßgeschneidert, um ausgewogene, zeitgenössische Lösungen zu generieren.
Mit seiner starken unternehmerischen Berufung spezialisierte sich Pierattelli Architetture zunächst auf die Gestaltung von Firmenbüros und Banken, doch im Laufe der Jahre erweiterte sich das Tätigkeitsfeld des Studios auf die Bereiche Gastgewerbe, Wohnen und Produktdesign. Nachhaltigkeit ist der Grundwert der Designarbeit von Pierattelli Architetture, entwickelt auf der Basis des Bewusstseins, dass ein grüner Ansatz nicht nur ethisch notwendig, sondern auch ein Motor für wirtschaftliches Wachstum für Unternehmen ist.

pierattelliarchitetture.it