Wenn Mauern sprechen könnten, hätten diese sehr viel zu erzählen: Der Prachtbau Fort Barwara in Rajasthan stammt aus dem 14. Jahrhundert und war ursprünglich im Besitz einer königlichen Familie. Nun hat ihn die für außergewöhnliche Häuser bekannte Six Senses Gruppe zu einer faszinierenden Oase der Erholung gemacht. Mit Fokus auf Nachhaltigkeit behutsam restauriert und umgebaut, lädt das Traumhotel im indischen Palast zu einer märchenhaften Zeitreise in die Geschichte und Kultur des Landes.

Eine Tasche, die ein tiefes Verlangen in uns weckt. Sie scheint unantastbar, was dazu führt, dass man sie nur noch mehr begehrt. Dieses Gefühl – gleichsam unerträglich und schön – hat jede*r von uns in irgendeiner Form schon einmal verspürt. Inspiriert von dem Song „Come On Eileen“ der britischen Band Dexys Midnight Runners, der sich dieser Thematik der Liebe widmet, tauft INA KENT ihr neuestes Modell EILEEN ed.1. Eine Hommage an unwiderstehliches Verlangen, Sehnsucht und die (verbotene) Liebe… 

Helden des Alltags. Wie lassen sich vorbildliche Energieeffizienz, intuitiver Bedienungskomfort und technologischer Fortschritt auf höchstem Niveau optimal miteinander verbinden? Liebherr zeigt, wie moderne Kühl- und Gefriergeräte zu echten Alleskönnern werden..

Rovaniemi, 17.01.2023- Recycling und Ressourcen zu schonen, werden in Zeiten der Klimakrise immer bedeutender. Der Verkehrssektor ist für fast ein Viertel der gesamten Treibhausgasemissionen in Europa verantwortlich und damit eine wesentliche Ursache für den Klimawandel. Der Sektor ist außerdem die Hauptursache für die Luftverschmutzung in städtischen Gebieten. Auch Autohersteller wie Polestar suchen deshalb immer weiter nach innovativen, umweltfreundlichen und nachhaltigen Materialen, wie im Vorfeld der Arctic Design Week in Finnland zu sehen ist.

Das V&A Parasol Foundation Women in Photography Project startet einen brandneuen Fotopreis, der sich der Unterstützung und Förderung zeitgenössischer Frauenfotografie widmet und auf drei Jahre angelegt ist. Der V&A Parasol Foundation Prize for Women in Photography, der in Partnerschaft mit Peckham 24 organisiert wird, ist eine karrierefördernde Gelegenheit, die allen Fotografinnen aus der ganzen Welt offensteht. Heute wurde auch das erste Thema des diesjährigen Preises bekannt gegeben: Agents of Change (Agenten des Wandels), sowie die Auswahljury für den Preis…

NATUZZI ITALIA präsentiert im Wiener Concept Store in der Mahlerstraße 7 Lounge Chairs, Sofa- und Beistelltische sowie formschöne Leuchten, welche sich allesamt als außergewöhnliches und besonderes Weihnachtsgeschenk eignen. Abgerundet werden die Geschenksideen durch attraktive Wohnaccessoires in süditalienischen Design wie zum Beispiel Duftkerzen, Raumdüfte oder Pumos, die apulischen Glücksbringer, welche eine Knospe als Zeichen für einen Neuanfang darstellen…

Das Wort Nagomi klingt geheimnisvoll und vielversprechend: Ist es der Name einer zentralafrikanischen Wüste? Sind die Nagomi ein indigenes Amazonasvolk? Oder heißt so ein neu eröffnetes Promi-Restaurant in Kensington? Nichts davon ist Nagomi – oder irgendwie doch, denn die klangvollen drei Silben stehen für die japanische Lebenskunst der Erlangung von Harmonie und Balance durch die Integration von Gegensätzen und Widersprüchen…

An den Hängen des Ätna, des größten Vulkans Europas, liegen das historische Anwesen von Monaci delle Terre Nere und das dazugehörige Weingut. Im 17. Jahrhundert entschieden sich einst die Mönche des St.-Anna-Ordens für diesen wunderschönen und charmanten Ort, an dem sich Klima und Böden bestens für den Weinbau eigneten. So bauten die Mönche Terrassen, auf denen sie erste Reben kultivierten. Heute gehört der Ort zur Weinregion Etna DOC. Wir haben Monaci-Sommelier Marco Torrisi getroffen und ihm drei Fragen zum Thema Wein gestellt..