SEEHOTEL BELLEVUE: delikate vergnügen

Terrasse Terrasse Seehotel Bellevue

Was war das für ein kokettes Flanieren am Ufer des Zeller Sees! Sehen und gesehen werden, und einkehren an der ersten Adresse, um dem Amüsement zu frönen.

Genuss für die Sinne und pure Entspannung

Diesen Esprit des Gewesenen verwebt das Hotel Bellevue mit den Privilegien des Heute – und schafft mit luftig-leichter Lässigkeit, Beach Club, Haubenniveau und See-View-Spa delikate Vergnügungen im Haus am See. Ganz in diesem Sinne gestalten die Gastgeber Andrea und Michael Schnell ihr Haus und richten sich damit an sinnliche Genießer und Erholungsuchende.

Seehotel Bellevue
Seehotel Bellevue, Foto: Lebesmühlbacher

Sie als gute Seele und freundlichstes Gesicht und er als Meister der Küche. Was sie ihren Gästen bieten möchten, ist ein Crossover aus Geschichte und Moderne, zwischen der Zeller „Belle Époque“ der Jahrhundertwende und kompromissloser moderner Interpretation. Gelebt wird ein Konzept, das sich nicht nur in Architektur und Design widerspiegelt, sondern auch in der Küche.

Im mehrfach ausgezeichneten À-la-carte-Restaurant „SEENSUCHT“ mit einzigartiger Terrasse und Hotelbar erfreut eine Salzburger alpin-mediterrane Küche auf Haubenniveau den Gaumen. Küchenchef und Patron Michael Schnell komponiert mit seinem Team eine moderne Symphonie aus herzhaften Salzburger Schmankerln und leichten, mediterranen Köstlichkeiten. Eine exklusiv in Szene gesetzte und exzellente Crossover-Küche aus heimischen Zutaten gepaart mit delikaten, edlen Tropfen aus dem Weinkeller „Cave 1872“. Die sorgfältig sortierten Weine kommen aus Österreich, Italien, Frankreich, Kroatien, Slowenien und Deutschland. Darunter befindet sich Spannendes wie der 2015er Battonage vom schon jetzt legendären Club Batonnage aus dem Burgenland.

Entspannung und Genuss im „LAISSEZ FAIRE“

Im „LAISSEZ FAIRE“, dem feinen Wellness- und Spa-Bereich, lässt man jede Anspannung fallen. Wer noch schöner sein möchte, kann sich mit Beauty- und Kosmetikbehandlungen verwöhnen lassen. Beruhigende Rückzugsorte sind auch die Zimmer und Suiten, in warme Beige- und Grautöne gehalten und mit viel Holz ausgestattet. Die Turmsuite Deluxe mit Balkon und Privatsauna lässt ihre Gäste ganz Turmfräulein und Prinz sein. „Très chic“ fühlt man sich, wenn man von der hauseigenen Bootsanlegestelle in ein Boot hüpfen und bei schönem Wetter eines der Strandbäder ansteuern kann – oder beim Besuch des hauseigenen Beach Club „VUE“. Für einen Sprung ins gar nicht so kühle Nass braucht es nur wenig Überwindung, denn der Zeller See erreicht bis zu 28 °C.

Fotos: Seehotel Bellevue

Die Turmsuite Deluxe mit Balkon und Privatsauna lässt ihre Gäste ganz Turmfräulein und Prinz sein.

Golfgenuss zwischen Gletscher und See

Wer das „Green“ bevorzugt, ist im Bellevue genau richtig. Zwei Championship-Anlagen mit jeweils 18 Löchern sowie 36 Löcher zum Golfglück auf den Bahnen Schmittenhöhe und Kitzsteinhorn Golfgenuss zwischen Gletscher und See erwarten einen.

„Bellevue“ nannten die Gründer das Seehotel vor fast 150 Jahren. Und gaben dem Amüsement ein vornehmes Zuhause. Mit verschwenderischen Blicken auf den See und die majestätischen Berge. Der Lauf der Zeit hat vieles verändert. Geblieben sind der See, die Berge, die Begegnungen. Im Bellevue – delikate Vergnügungen seit 1872.


Seehotel Bellevue is A MEMBER OFLIFESTYLEHOTELS

Lifestylehotels Logo

LIFESTYLEHOTELS is an exklusive platform for hand-picked, independent & stylish hotels in the upmarket hotels segment for design-oriented globtrotters and sophisticated travellers.