Picked by LUKAS KLINGSBICHEL // World Wide Things Collection // DESIGN

picked by Klingsbihel GOM, IstanbuL, Foto: oto: Gizem Aytaç

Mit Celinde, einer Reihe von Beistelltischen mit gekreuzten Füßen und einem integrierten Serviertablett, feiert Lukas Klingsbichel die urbane Kaffeekultur und ist Teil der World Wide Things Collection, einer Sammlung aus Designobjekten des UNESCO Creative Cities Network. Hier spricht der Designer über seine liebsten Objekte der Kollektion.


OUTDOORFEUERSTELLE
von Jürgen Rajh 

Graz

Das Produkt spielt mit Assoziationen und Erwartungen. Ich denke an die Filmszene, in der der Vorhang zum Brennen beginnt. Nur, dass das Textil hier nicht brennt. Das weckt mein Interesse!

Foto: Miran Kambić

OUTDOORFEUERSTELLE >>


MULTI MEDIUM
von Barbara Stölzl für milli lux
Graz

MULTI MEDIUM
von Barbara Stölzl für milli lux
Graz

Mir gefallen die Idee des Einfrierens der Bewegung und die Transluzenz des Textils hier sehr gut.

Foto: Milli Lux

MULTI MEDIUM >>


BRUTALIST CONCRETE VASE
von David Umemoto

Montréal

Vasen bieten einen sehr großen Gestaltungsspielraum und ich finde, der Designer hat bei dieser Arbeit das Wesentliche getroffen und mit dem Objekt einen Mikrokosmos erschaffen. Faszinierend!

Foto: David Umemoto

BRUTALIST CONCRETE VASE >>


CLICK-CLOCK
von Ayako Aratani für Aratani・Fay

Detroit

CLICK-CLOCK
von Ayako Aratani für Aratani・Fay
Detroit

Form follows Function wird bei dieser Uhr sehr gut umgesetzt. Die Rippen zeigen die Uhrzeit an. Dabei wirkt das Objekt aber keineswegs langweilig, sondern organisch und floral.

Foto: Aratani・Fay

CLICK-CLOCK >>


SOL CERAMICA PITCHER
von Sol Cerámica

Puebla

SOL CERAMICA PITCHER
von Sol Cerámica
Puebla

Sehr zeitlose und futuristische Form, und das alles in einem Jahrtausende alten Material. Toll!

Foto: César López

SOL CERAMICA PITCHER >>


DUAL COFFEE GLASS
von Sevgi Kes | Nude Design

Istanbul

DUAL COFFEE GLASS
von Sevgi Kes | Nude Design
Istanbul

Ich mag die Idee, mit einem Glas zwei Funktionen zu erfüllen. Das spart Platz im Alltag und macht Spaß beim Verwenden.

Foto: ŞişeCam

DUAL COFFEE GLASS >>


GOM
von Gizem Aytaç für Gizem Aytaç GOM

Istanbul

GOM
von Gizem Aytaç für Gizem Aytaç GOM
Istanbul

Die Farben des Spielsystems sind sehr fröhlich, die Geometrie ist auch sehr anregend. Wirklich gut gestaltet!

Foto: Gizem Aytaç

GOM >>


3D PRINTED SERIES
von Ricardo Casas und Iker Ortiz für RCDESIGN

Mexico City

3D PRINTED SERIES
von Ricardo Casas und Iker Ortiz für RCDESIGN
Mexico City

Ich finde es gut, zu sehen, dass 3D-Druck immer mehr in die Produktion von Gegenständen gebracht wird. Das ist sehr mutig vom Hersteller dieses Objekts. So ergeben sich sehr effiziente neue Formen, die die Zukunft zeigen.

3D PRINTED SERIES >>

Foto: Jaime Navarro


LUKAS KLINGSBICHEL studio for design ist eine multidisziplinäre Designagentur mit dem Fokus auf Produkt-, Raum-, Grafik- und Branddesign in der Stadt Graz, Österreich. Nach seiner Ausbildung im traditionellen Möbelbau und seinem Diplom in Innenarchitektur und Möbeldesign an der Kunstgewerbeschule Ortweinschule Graz, arbeitete Lukas Klingsbichel in London und Wien und gründete 2017 sein eigenes Büro für Design. Im Jahr 2018 wurde das Büro ausgewählt österreichisches Design durch seine Arbeit international zu repräsentieren, während es an einer vom  Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus (Österreich Werbung) ausgetragenen Wanderausstellung im deutschsprachigen Raum teilnahm.