MAGDALENA’S made in Tyrol: Alpenkräuter für strahlende Vitalität im Gradonna Mountain Resort

alpine herbs Photo: Gert Perauer

Gebirgsquellwasser

Kristallklar und naturrein plätschert das Gebirgsquellwasser aus der hauseigenen Quelle im Gradonna Mountain Resort in Osttirol. Das Wasser kommt direkt aus dem Fels des Blauspitz in der Granatspitzgruppe rund um den Großglockner. Nicht viele Hotels können ihren Gästen einen solchen Luxus bieten. Das Quellwasser wird aber nicht nur zum Trinken verwendet: Als Martha Schultz vom Vier-Stern-Superior Haus vor zwei Jahren auf der Suche nach den besten Zutaten für eine hauseigene Pflegelinie war, fiel ihr die Entscheidung leicht.

MAGDALENA'S made in Tyrol

MAGDALENA’S made in Tyrol

Natürliche Schönheit schaffen wir nur mit natürlichen Inhaltsstoffen. Daher setzen wir auf die Kraft der Natur. Die Haut ist das größte Organ unseres Körpers, dieses muss entsprechend gepflegt werden. Unsere ‚MAGDALENA’S made in Tyrol‘ Produkte machen genau das: Die Schönheit der Haut konservieren und schützen“,

so die innovative Geschäftsfrau.

Natürliche Heilpflanzen aus Tirol

Neben dem frischen Gebirgsquellwasser werden bei der Pflegelinie heilende Alpenkräuter von den Bergwiesen im Nationalpark Hohe Tauern und aus Tirol verwendet.

MAGDALENA'S made in Tyrol

Dazu gehört die Schafgarbe mit ihren reinigenden und stark entgiftenden Wirkungen. Mädesüß hat entzündungshemmende und regenerierende Wirkungen, Johanniskraut bringt Körper und Seele in Einklang. Arnika lindert und beruhigt empfindliche Haut, Gelber Steinklee entspannt gestresste, juckende oder irritierte Bereiche. Und Gelber Enzian tut nach sportlicher Anstrengung gut, stärkt Muskeln und Gelenke.

Die sanfte Energie und strahlende Vitalität der Pflanzenwelt ist in jeder Creme und Lotion, in jedem Peeling und Spray spürbar. Als vegan zertifizierte Naturkosmetiklinie sind wir uns der Kräfte der Pflanzenwelt bewusst,

so Martha Schultz.

Die Produkte können auch online bestellt werden >>

MAGDALENA'S made in Tyrol
Magdalena, the niece of the hotel owner, gave the brand her name and face.

Man verzichtet selbstverständlich auf tierische Produkte und Tierversuche. Frisches Gebirgsquellwasser und Heilkräuter vereinen die Energie und Kraft der Alpen.

Die Pflegelinie

Die Entstehung der Pflegelinie ist eine Familien-Erfolgsgeschichte. Die Kräuterexpertin des Gradonna Mountain Resorts in Kals am Fuße des Großglockners setzte von Beginn an auf die heilende Wirkung der Pflanzen aus der Umgebung. Dadurch inspiriert hatte Martha Schultz die Idee zur alpinen Kosmetiklinie. Sohn Lukas, ausgebildeter Pharmazeut, entwickelte mit seinem Team das Kosmetikkonzept, während die Nichte von Martha Schultz der Marke Name und Gesicht verlieh.

Zum Einsatz kommen die nachhaltig und regional hergestellten Pflegeprodukte bei Behandlungen im Gradonna Spa: Pflegebehandlungen für Gesicht und Hände, Ganzkörpermassagen, Augenkompressen oder Körperpeelings.

Jetzt lockt natürlich der erste Schnee viele Urlauber in das Vier-Stern-Superior Resort. Mit direkter Anbindung an das Skigebiet Großglockner Resort Kals-Matrei findet man das Schneevergnügen direkt vor der Hoteltür. Kehrt man mit roten Wangen von der Piste heim,  so freut sich die Haut auf eine pflegende Wellnessbehandlung mit frischem Quellwasser und heilenden Bergkräutern.


Gradonna Mountain Resort is a MEMBER OF LIFESTYLEHOTELS