Chablé Resort & Spa Yucatán/ Mexiko: luxus schamanismus

Chablé Resort & Spa, Yucatán/Mexico, Foto: Kenny Viese

Text by Konstanze Wagenhofer


Die heiligsten Geheimnisse der Maya sind tief im Dschungel von Yucatán verborgen. Im „Chablé Resort & Spa“ kann man sie auf ebenso luxuriöse wie nachhaltige Weise entdecken.

Wer sich auf der mexikanischen Halbinsel Yucatán auf die Suche nach der Weisheit der Maya macht, findet vielleicht sogar sich selbst: Noch heute leben die Nachkommen der Maya ihre über Jahrtausende überlieferte Kultur und geben ihr Wissen über heilige Quellen und heilende Rituale von einer Generation an die nächste weiter. Besondere Heilkräfte schreibt man seit prähistorischer Zeit dem Temazcal zu, einer halbkugelförmigen Schwitzhütte aus Lehm.

Chablé Resort & Spa, Yucatán/Mexico, Foto: Kenny Viese

Ein Besuch im Temazcal kann zu einer spirituellen Grenzerfahrung werden.

Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Saunagang kann der Besuch im Temazcal zu einer spirituellen Grenzerfahrung werden. Den vier Urelementen Feuer, Wasser, Erde und Luft ausgesetzt, tun altbewährte Heilkräuter das Übrige, um Körper und Geist von negativer Energie und Krankheiten zu befreien und das seelische Gleichgewicht wieder herzustellen. Im Wellness-Resort Chablé Yucatan wacht die Medizinfrau Abuela Akba’al über dieses und andere Rituale, die das reiche Maya-Erbe für Selbstfindung und Heilung nutzen.

Chablé Resort & Spa Yucatán

Der Geist und der Reichtum der Maya-Traditionen

Dort, wo heute das mehrfach preisgekrönte Spa-Hotel Chablé Yucatán steht, fraß sich der Dschungel vor 15 Jahren immer tiefer in eine verlassene Hazienda. Mit dem Ziel, das beste Hotel der Welt zu bauen, bezogen die neuen Besitzer die lokalen Maya-Gemeinden von Beginn an in ihre Planung ein. Und so sind heute überall im Resort der Geist und der Reichtum der Maya-Traditionen spürbar, nicht nur unter den erfahrenen Händen von Abuela Akba’al.

Chablé Resort Mexico

Gäbe es die Maya-Aristokratie noch, würde sie wohl so leben wie die Gäste des Chablé: Auf knapp 304 Hektar Land mitten im Dschungel von Yucatán stehen 36 einzelne Häuschen, die „Casitas“, und vier Familienvillen, in denen zeitgenössisches Design auf traditionelles Handwerk und lokale Kunst trifft. Statt einengender Mauern garantiert üppige Bepflanzung absolute Privatsphäre.

Quelle des Lebens

Und wer hinaus will, hat es nicht weit: Bedeutende Maya-Ausgrabungsstätten und herrliche Strände, Naturschutzgebiete mit atemberaubenden Cenoten, den wassergefüllten Kalksteindolinen, sowie Museen, Galerien und Kunsthandwerksgeschäfte sind leicht erreichbar, 25 Minuten sind es zum Flughafen.

Chablé Resort & Spa Mexico

Um die Magie eines Cenoten, Kraftzentrum für die Maya, zu spüren, muss man das Gelände von Chablé aber gar nicht verlassen. Eine solche „heilige Quelle“ bildet das energetische Zentrum des Resorts, um das herum die edlen Wellness-Kabinen angeordnet sind.


Rocco Bova, director of Chablé Resort

Worum es im Chablé Resort & Spa wirklich geht, hat uns Rocco Bova, Direktor des Chalé Yucatán, gesagt.

Welches Erlebnis erwartet den Gast im Chablé?

Rocco Bova: Chablé ist ein Wellness-Resort der Luxusklasse, errichtet auf einer verlassenen Hazienda tief im Maya-Dschungel von Yucatán. Unsere Gäste erleben den Luxus eines der schönsten, modernsten Resorts und gleichzeitig den Reichtum der Maya-Kultur mit ihren Ritualen, ihrer Folklore, Küche und vor allem ihrer langen Geschichte. Bei uns geht es darum, Lebensfreude zu empfinden und das zu schätzen, was im Leben wirklich wichtig ist.

Der Cenote ist Ihr Wellness-Brunnen. Wie nutzen Sie ihn?

Rocco Bova: Wasser ist die Quelle des Lebens, nicht nur für das Volk der Maya. Unser Cenote ist einer der schönsten der Gegend, von unserem Architekten gekonnt in den Wellness-Bereich integriert. Wir sehen unseren Cenote aber nicht als Natur-Pool an, sondern als heilige Energiequelle, die wir für Rituale, Meditationen und Yoga nutzen.

Das Temazcal-Ritual klingt sehr abenteuerlich. Wie fühlt man sich danach?

Rocco Bova: Temazcal ist wirklich ein Abenteuer, für das man sich bewusst entscheiden muss. Hier in Chablé begleitet Sie unsere spirituelle Leiterin Abuela Akba’al bei diesem rund dreistündigen Ritual, bei dem Sie durch die Türen Ihres vergangenen Lebens gehen, um als neue Person wiedergeboren zu werden. Temazcal ist eine Herausforderung. Ich schäme mich nicht, zuzugeben, dass ich es noch nicht gemacht habe. Erst heuer fühle ich mich bereit dazu.

Fotos: Chablé Resort & Spa


chableresort.com