Einzigartig an des dänischen Designfestivals 3daysofdesign ist die Rolle Kopenhagens als atemberaubende Kulisse. Im Gegensatz zu anderen Designwochen, bei denen ein bestimmtes Viertel im Mittelpunkt steht, bot 3daysofdesign vergangene Woche die Möglichkeit, 13 verschiedene Designbezirke in der ganzen Stadt zu erkunden und zu erleben…

Das Estnische Zentrum für Architektur präsentiert die von Aet Ader, Arvi Anderson, Mari Möldre (b210 Architects) kuratierte Ausstellung „Home Stage „www.homestage.ee/ für den Pavillon Estlands auf der 18. Internationalen Architekturausstellung der Biennale di Venezia (20. Mai – 26. November 2023)…

Du kommst abends heim, abgehetzt von der Arbeit, vom Verkehr, vom Stress. Du brauchst Urlaub, Entspannung, Runterkommen. Und jetzt stell dir vor, du würdest ein Hotel kennen, ein Zuhause weg von zu Hause, ein Rückzugsort zum Wohlfühlen. Dort, wo sich Fuchs und Hase Gute Nacht sagen, wo es ruhig ist und man alles darf, aber nichts muss. Genau dort befindet sich das Refugium Lunz…

Der FORMDEPOT SALON zeigt in einem intimen Ambiente und in entspannter Atmosphäre individuelle Raumgestaltungen in Verbindung mit einzigartigen Design-Elementen. Handgefertigte Produkte, unerwartete Texturen, Licht- und Sounddesign, verschiedene Wandbehandlungen, Fliesen u.v.m. schaffen für die Besucher und Design-Interessierten ein frisches und persönliches Erlebnis…

Eingebettet im Vallée de Joux und umgeben von Wäldern, Bergen und Seen liegt das Hotel des Horlogers. Rundherum verschwimmen die Grenzen zwischen Natur und Architektur zu einem einzigartigen Ort der Harmonie. Wir haben mit den federführenden Architekten der Bjarke Ingels Group (BIG) gesprochen und sie gefragt, wie sie auf die Idee zum Hotelkonzept kamen und wie es ihnen gelang, aus Landschaft und Design eins zu machen..