Blog abonnieren

Abonniere den Blog und erhalte unser wöchentliches Update

Wie ist es, in einem Hotel zu Hause zu sein? Inmitten von Gästen und Mitarbeitern aufzuwachsen? „Für uns war das ganz normal“, sagen die Geschwister Sebastian und Sophia Moigg. Ihre Kindheit verbrachten die beiden in Mayrhofen, wo sie heute im ElisabethHotel mit viel Herzblut ihre Gäste begrüßen.

Die Geschichte der antiken Stadt Sogmatar in der östlichen Türkei, in der um 200 nach Christus ein Planetenkult entstand, inspirierte die Designerin Şule Koç zu ihrer Kreation. Das dreiteilige Set besteht aus einem Teller mit Deckel und einem Diffusor aus Eichenholz und ist vielseitig einsetzbar.

Die Teppichgalerie Geba, seit 1987 im Herzen der Grazer Altstadt beheimatet, ist eine fixe Größe des internationalen Teppichdesigns. An ihrem Beginn Stand der Entschluss von Harald Geba, den Teppich neu zu denken. Er gilt als Vorreiter der Idee, moderne Designs mit traditioneller Handwerkskunst zu verbinden. Heute sind Geba-Teppiche Klassiker einer zeitlosen Moderne, in denen der Charm und das Flair der Handarbeit immer spürbar bleiben …