Die Partnerschaft zwischen Julian Epok und Christoph Pliessnig spiegelt die charmante Unverwechselbarkeit von Lefkara wider. Während Julian sich als kreativer Visionär dem Design verschrieben hat, ist Christoph der Architekt strategischer Pläne. Von intimeren Dinnerpartys bis hin zu aufsehenerregenden Kunstausstellungen „kuratieren“ sie nicht nur Kunst, sondern schaffen sinnliche Erlebnisse.

Das The Maybourne Riviera, an der Südküste Frankreichs gelegen, verzaubert das ganze Jahr über mit seinem unvergleichlichen Panoramablick über das Mittelmeer sowie seinem erstklassigen Service. Die französische Riviera zählt nicht ohne Grund zu den Top-Reisezielen, dank ihrer atemberaubenden Küstenlandschaften, dem azurblauen Wasser, malerischen Buchten und bezaubernden Dörfern, die Besucher aus aller Welt anlocken. Die einzigartige Architektur, der exklusive Spa-Bereich und die idyllische Küstenlage des The Maybourne Riviera fügen sich harmonisch in das südfranzösische Ambiente ein und bieten eine ideale Gelegenheit, dem hektischen Alltag zu entfliehen und in absoluter Ruhe zu entspannen.

Janu, was auf Sanskrit „Seele“ bedeutet – läutet mit der Eröffnung des Janu Tokio im März 2024 eine neue Ära der Gastfreundschaft ein. Es ist die mit Spannung erwartete Geschwistermarke des renommierten Aman. Janu’s Enthüllung ist das erste von insgesamt 12 global geplanten Janu Projekten in unterschiedlichen Destinationen in der Stadt, auf dem Land und an der Küste. Ab sofort können Reservierungen für Janu Tokio ab März vorgenommen werden.

Was macht die vollständige Verschmelzung von Natur und vom Menschen geschaffenen Räumen aus? Wie kann die zeitlose, von architektonischer Überplanung unberührte Tradition der Kykladen über die Jahrhunderte weitergegeben werden? Und was ist das perfekte Verhältnis für modernes Wohnen, das mit den ewigen Prinzipien des Maßstabs übereinstimmt? Gundari ist nicht nur ein Beispiel für die Synergie zwischen der natürlichen und der gebauten Umwelt, sondern verkörpert sie auch, wobei die architektonischen Kernproportionen in den Wohneinheiten erhalten bleiben.

Im Herzen des Paragon700, einem exquisiten kulinarischen Refugium, orchestriert Küchenchef Pasquale Palermo eine Symphonie von Aromen, die eine Hommage an seine süditalienischen Wurzeln sind. In diesem exklusiven Interview spricht er über seine Inspirationen, sein Engagement für die Verwendung lokaler Zutaten und die Philosophie, die das gastronomische Erlebnis im Restaurant700 bestimmt.