Es ist eine ganz besondere Liebesgeschichte, die sich da in der norwegischen Provinz Nordland nördlich des Polarkreises in einem ganz besonderen Architekturprojekt manifestiert. Frode Danielsen und Tone Beathe Øvrevoll hatten bereits jeweils eine Ehe – mit Kindern – hinter sich, als sie sich kennen- und lieben lernten. Allein, Frode lebt in Tromsø, Tone in Elverum. Eine Distanz von 1.600 Kilometern.

Das MOCA präsentiert eine Außeninstallation des in Los Angeles lebenden Künstlers Larry Bell. Bill and Coo at MOCA’s Nest wurde speziell für den Skulpturenplatz des MOCA Grand Avenue in Auftrag gegeben und ist ein charakteristisches, raumdefinierendes Werk, das gleichzeitig einen öffentlichen Kunstraum schafft und die geometrischen Formen des mit dem Pritzker-Preis ausgezeichneten Gebäudes von Arata Isozaki widerspiegelt und hervorhebt. Diese Installation wurde großzügig von der MOCA-Treuhänderin Carol Appel, die seit vier Jahren dem Vorstand angehört, und ihrem Ehemann David Appel gestiftet.

Im legendären Wintersportort Sölden inmitten der Ötztaler Alpen liegt THE SECRET, ein geheimnisvolles wie magisches Resort, das erst im März 2022 nach umfangreichem Aus- und Umbau seine Türen öffnete. Bei Gästen, die sowohl kosmopolitische Atmosphäre als auch Natürlichkeit und Rückzug suchen, ist das moderne Lifestylehotel „the place to be“: