EVISU, benannt nach dem japanischen Gott des Wohlstands Ebisu, ist ein renommiertes Modelabel, das für seine hochwertigen Denimprodukte und seine einzigartige Verbindung zur japanischen Kultur bekannt ist. Seit seiner Gründung im Jahr 1991 hat EVISU einen festen Platz in der Welt der Premium-Denimmode eingenommen und sich durch seine unverwechselbaren Designs und seine Liebe zum Detail ausgezeichnet.

Die Partnerschaft zwischen Julian Epok und Christoph Pliessnig spiegelt die charmante Unverwechselbarkeit von Lefkara wider. Während Julian sich als kreativer Visionär dem Design verschrieben hat, ist Christoph der Architekt strategischer Pläne. Von intimeren Dinnerpartys bis hin zu aufsehenerregenden Kunstausstellungen „kuratieren“ sie nicht nur Kunst, sondern schaffen sinnliche Erlebnisse.

In diesem Frühjahr stellt ÆTHER/MASS vier neue Objekte auf der Messe Collectible in Brüssel vor. Jedes Stück der neuen Kollektion ist eine Erkundung neuer und unentdeckter Prozesse, Materialien und Produktionstechniken. Trotz der minimalistischen Ästhetik der Stücke tragen sie eine tiefe und vielschichtige symbolische Bedeutung in sich.

Paris, Februar 2024 – Louis Vuitton eröffnet ein aufregendes neues digitales Kapitel in Form einer exklusiven YouTube-Serie, „Nicolas Ghesquière: Shaping Fashion“, die das zehnjährige Vermächtnis des künstlerischen Leiters der Damenkollektionen des Hauses beleuchtet. Der visionäre Designer lädt eine Reihe von Freunden und Mitarbeitern ein, um mit ihm über die Anfänge seiner Karriere zu sprechen. Die Themen reichen von Film über Musik bis hin zu Fashion und sind gespickt mit persönlichen Anekdoten.

Venedig! Allein beim Klang dieses Namens verliert man sich gedanklich in den Bildern einer Stadt, die von Geschichte, Romantik, Kunst und Grandezza lebt. Venedig lässt die Vergangenheit nahtlos mit der Gegenwart verschmelzen und verspricht allen Glücklichen, die auf Besuch kommen , ein Erlebnis, das sie so schnell nicht vergessen…

Das Meneghetti Wine Hotel & Winery hat die Eröffnung seines neuen Skulpturengartens mit einer Reihe monumentaler Skulpturen des belgischen zeitgenössischen Künstlers Arne Quinze bekannt gegeben. Eine Reihe großformatiger Skulpturen, die von dem in Berlin ansässigen Kunstberater Reiner Opoku kuratiert wurden, bieten eine bezaubernde Verschmelzung von zeitgenössischer Skulptur und ländlicher Natur und bringen neue Farben und Licht in das Anwesen.

Kunst begegnet uns überall in Es Racó d’Artà, eine einzigartige Enklave auf den Balearen. Heute widmen wir uns einem ganz besonderen Künstler, dessen Werke man an verschiedenen Plätzen dieses außergewöhnlichen Ortes sehen und fühlen kann. Nämlich Hiroshi Kitamura, der 1955 in Hokkaido (Japan) geboren wurde und sich 2012 mit seiner Partnerin Marta in Camallera, einem kleinen Dorf im Empordà, niederließ …