Hauseigene Energie-Gewinnung, eine umweltfreundliche Bauweise und viele umgesetzte Initiativen im täglichen Betrieb – damit überzeugt das Gradonna****s Mountain Resort seit der Eröffnung 2012 seine Gäste. Dieses vorbildliche Engagement des Design-Resorts wurde kürzlich auch vom TÜV-Austria mit dem Umweltmanagement-Zertifikat ISO 14001 bestätigt…

Schloss Hollenegg for Design freut sich, seine neunte jährliche Designausstellung anzukündigen: WOOD LAND. Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen der Wald und seine wichtigste Ressource – Holz. Die Schau zeigt verschiedene Techniken zur Bearbeitung von Holz und vermittelt Wissen über verschiedene Baumarten und Holzessenzen. Jedes präsentierte Objekt gibt auch Anlass, über Themen wie die globale Erwärmung, die Waldbewirtschaftung und die nachhaltige Holzproduktion zu diskutieren.

Das OLM-Nature Escape, eingebettet in die atemberaubende Kulisse der Dolomiten, verkörpert nicht nur ein herausragendes Technologiekonzept, sondern auch eine architektonische Meisterleistung im Einklang mit höchsten Nachhaltigkeitsstandards. Das Projekt erfüllt alle Kriterien des „Casa Clima A Nature“-Standards und hebt sich durch seine einzigartige Verbindung von Technologie, Architektur und Umweltbewusstsein hervor.

Was macht die vollständige Verschmelzung von Natur und vom Menschen geschaffenen Räumen aus? Wie kann die zeitlose, von architektonischer Überplanung unberührte Tradition der Kykladen über die Jahrhunderte weitergegeben werden? Und was ist das perfekte Verhältnis für modernes Wohnen, das mit den ewigen Prinzipien des Maßstabs übereinstimmt? Gundari ist nicht nur ein Beispiel für die Synergie zwischen der natürlichen und der gebauten Umwelt, sondern verkörpert sie auch, wobei die architektonischen Kernproportionen in den Wohneinheiten erhalten bleiben.