Rovaniemi, 17.01.2023- Recycling und Ressourcen zu schonen, werden in Zeiten der Klimakrise immer bedeutender. Der Verkehrssektor ist für fast ein Viertel der gesamten Treibhausgasemissionen in Europa verantwortlich und damit eine wesentliche Ursache für den Klimawandel. Der Sektor ist außerdem die Hauptursache für die Luftverschmutzung in städtischen Gebieten. Auch Autohersteller wie Polestar suchen deshalb immer weiter nach innovativen, umweltfreundlichen und nachhaltigen Materialen, wie im Vorfeld der Arctic Design Week in Finnland zu sehen ist.

Das Wort Nagomi klingt geheimnisvoll und vielversprechend: Ist es der Name einer zentralafrikanischen Wüste? Sind die Nagomi ein indigenes Amazonasvolk? Oder heißt so ein neu eröffnetes Promi-Restaurant in Kensington? Nichts davon ist Nagomi – oder irgendwie doch, denn die klangvollen drei Silben stehen für die japanische Lebenskunst der Erlangung von Harmonie und Balance durch die Integration von Gegensätzen und Widersprüchen…

Ziel des Ambiente™ Sedona ist es, anspruchsvollen Gästen, die ein unmittelbares Naturerlebnis suchen, einen modernen und eleganten Rückzugsort zu bieten. Das Landschaftshotel ist das erste seiner Art in Nordamerika. Mit großem Respekt für das Land und alle Lebewesen, die darin leben, sorgt das innovative, nachhaltige Design für minimale Auswirkungen auf die natürliche Umgebung.

Das kürzlich fertiggestellte Forschungs- und Entwicklungszentrum für MAM Health & Innovation von INNOCAD architecture ist einer der Preisträger der 2022 Best of Year Awards in der Kategorie „Medium Corporate Office“, die vom Interior Design Magazine vergeben werden. Die Preisverleihung fand am 8. Dezember in New York City statt, wo Chefredakteurin Cindy Allen die 2022 Best of Year Projekte in verschiedenen Kategorien bekannt gab. Dieses Projekt, das den ganzheitlichen Designansatz von INNOCAD und 13&9 Design zusammenfasst, wurde auch mit dem THE PLAN Award 2022 ausgezeichnet, für den Bauherrenpreis 2022 nominiert und war Finalist des World Architecture Festival Awards 2021.

Eingebettet zwischen den kaskadenartig abfallenden Berghängen der Sierra Madre und Mexikos glitzerndem Pazifik liegt ein neues Reiseziel, das sich über 165 Hektar arkadischen Dschungel und eine Meile unberührter Küste erstreckt. MUSA ist für diejenigen, die ihren Träumen nachgehen, für diejenigen, die es wagen, sie zu träumen. Es ist mehr als eine Gemeinschaft, es ist eine sich ständig weiterentwickelnde Zusammenarbeit zwischen Kulturen, Disziplinen und Kunstformen, die zu besseren Lebensweisen inspirieren.