Das V&A Parasol Foundation Women in Photography Project startet einen brandneuen Fotopreis, der sich der Unterstützung und Förderung zeitgenössischer Frauenfotografie widmet und auf drei Jahre angelegt ist. Der V&A Parasol Foundation Prize for Women in Photography, der in Partnerschaft mit Peckham 24 organisiert wird, ist eine karrierefördernde Gelegenheit, die allen Fotografinnen aus der ganzen Welt offensteht. Heute wurde auch das erste Thema des diesjährigen Preises bekannt gegeben: Agents of Change (Agenten des Wandels), sowie die Auswahljury für den Preis…

Anlässlich seines 50. Todestages gedenkt die ALBERTINA Pablo Picasso – dem größten und einflussreichsten Künstler des 20. Jahrhunderts: ein Bahnbrecher für die erste Jahrhunderthälfte mit dem Kubismus, ein Hauptvertreter des Symbolismus mit seiner Blauen Periode, der Vorreiter der Klassizität in den 20er Jahren und das Ideal für die neoexpressiven Bewegungen der 80er Jahre mit seinem Spätwerk. Sein ungefähr 50. 000 Werke umfassendes Oeuvre spiegelt die gewaltigen politischen Veränderungen und schnelllebigen Avantgardebewegungen seiner Ära von der Jahrhundertwende bis in die frühen 1970er wider.

Eingebettet zwischen den kaskadenartig abfallenden Berghängen der Sierra Madre und Mexikos glitzerndem Pazifik liegt ein neues Reiseziel, das sich über 165 Hektar arkadischen Dschungel und eine Meile unberührter Küste erstreckt. MUSA ist für diejenigen, die ihren Träumen nachgehen, für diejenigen, die es wagen, sie zu träumen. Es ist mehr als eine Gemeinschaft, es ist eine sich ständig weiterentwickelnde Zusammenarbeit zwischen Kulturen, Disziplinen und Kunstformen, die zu besseren Lebensweisen inspirieren.

Der Herbst ist endlich da und der Winter kommt bald. Es wird früher dunkel, draußen ist es kalt und neblig und wir verbringen mehr Zeit in den heimeligen vier Wänden. Die perfekte Zeit, um zu Hause ein wenig umzustellen, neu zu dekorieren und sich gemütlich einzunisten – zumindest, bis der Frühling wieder kommt…